- "Hast Du mal 3 Übungen für meinen ständig angespannten Trapezius?"

- "Machen wir heute mal was für die Hüfte?"
- "Welche Atmung muss ich nochmal machen, damit diese stressige Situation mich nicht mehr nervt?"
- "Wenn ich jetzt 1 x in der Woche zum Yoga komme, muss das doch alles eigentlich viel besser werden..."
- "Bei xy hat das doch auch geholfen..."

 

Na klar, kann ich das. Selbstverständlich habe ich Übungen. Logo helfen Atemübungen oder Meditation...

 

Fast jeder möchte einen "Quick-Fix". Ein Schmerz, eine Krankheit, eine psychische Belastung soll gefälligst sofort wieder verschwinden.
Das geht schon mal kurzfristig, weil wir uns nach einer Yoga-Einheit, nach Bewegung, nachdem wir eine Pille oder einen Eisbecher geschluckt haben, oftmals einfach etwas besser fühlen. 

Ich möchte mit Dir aber tiefer gehen, möchte, dass Du verstehst und vor allem erfährst:

 

Nachhaltige Veränderung erfordert EMBODIMENT...
- mehr Raum
- mehr Zeit
- mehr Erlaubnis, Akzeptanz für das, was gerade präsent ist
- ein tieferes Ankommen in genau dem
- dort dann zu sein und möglichst wertfrei wahrzunehmen, was sich zeigt
- dieses zuzulassen und dann authentisch zum Ausdruck zu bringen

 

Nachhaltige Veränderung ist individuell - so einzigartig wie Du und Deine Geschichte.

 

Alles, was Du bist, ist sowieso in Dir verkörpert, hat eine eigene Intelligenz und Empfindung.
Jedes System, jedes Organ, jeder Muskel, Knochen, Band, jede Zelle, jeder Gedanke, jedes Verhalten...

Alles, was ist, möchte "gesehen" werden.

Wir haben nur oftmals den Kontakt zu uns verloren und treten erst in Aktion, wenn etwas nicht mehr stimmt.

Dabei ist Embodiment auch z.B. das Sein mit und die Wahrnehmung von Schönheit, von Fülle, wenn Du einen Sonnenuntergang betrachtest.
Kannst Du über "hach, das ist aber schön" zu denken, spüren, wie Dein Körper sich öffnet, Dein Atem sich vielleicht vertieft,
wie alles in Dir größer wird, Dein Herzschlag sich beruhigt...? Kannst Du Freude, Wohlbefinden in Dir halten?

 

Embodiment lässt Dich wirklich lebendig, verbunden und selbstwirksam sein.

 

Dich in Dein KörperBewusstSein zurückzuführen, damit alles was Du bist, was gerade ist wirklich verkörpert/embodied ist,
ist die Grundlage meiner Arbeit - meines Angebots an Dich.